Flüssiger sauerteig. Sauerteig selber machen

Flüssiger Sauerteig vs. Sauerteig Pulver • Brotbackforum

Flüssiger sauerteig

Danke fürs Lesen und die eventuellen Antworten. Den übrigen Sauerteig, den du gerade noch hast, kannst du entweder zu einem zweiten Brot verbacken, oder du entsorgst ihn in den Hausmüll. Am besten noch mit dem Anstellgut, welches uns über Generationen hinweg vererbt wurde und eigentlich schon 175 Jahre auf dem Buckel hat. Genau messen kann ich die Temperatur leider nicht, weil das entsprechende Equipment fehlt. Sonst kann der neue Ansatz schief gehen. Dass dem absolut nicht so ist, hast du mir gerade wieder in Erinnerung gerufen. Das wäre auch gleich die schonendste Methode.

Next

Sauerteig selber machen

Flüssiger sauerteig

Danach sollte es eigentlich wieder fit zum Brotbacken sein. Die Teiglinge gingen dann etwas schneller auf und mussten gebacken werden, sonst blieb alles gleich. Ich habe jetzt mal eine ganze Zeit kein Brot mehr gebacken. Welche Methode für dich die Beste ist, kannst nur du entscheiden. Sauerteigbrot ist deutlich weniger anfällig für Schimmel und bedarf keiner Konservierungsstoffe.

Next

Sauerteig ansetzen

Flüssiger sauerteig

Auch kann ich aus der Ferne nicht beurteilen, was das für weiße Punkte sind und ob sie der Beginn einer Schimmelbildung sind. Ein neues Haupt Sauerteig mit ca 400 gr Roggenmehl + 400 gr Wasser und 10 gr Anstellgut produzieren, ca. Generell solltest du dir angewöhnen, das Anstellgut immer vor dem nächsten Brotbacken aufzufrischen. Es kann hier 7 -14 Tage aufbewahrt werden. Und zusätzlich hat der Teig noch die gleiche Menge an Wasser bekommen, in diesem Fall ebenfalls 300ml Wasser. Wenn es zwischendurch weniger stark blubbert als am Anfang, ist das normal.

Next

Sauerteig

Flüssiger sauerteig

Freundlichen Gruss aus der Schweiz Remo Hallo Remo, Ich verstehe deine Verunsicherung und es gibt viele Wege, die zum selbstgebackenen Sauerteigbrot führen. Das ist dein Anstellgut und das ist das, was du auf dem Foto bei mir siehst. Einfrieren und Trocknen würde ich nie empfehlen, weil das Risiko einfach hoch ist, dass er nicht oder nur sehr aufwändig zu alter Blüte zurückgebracht werden kann. Als Faustregel kann man sagen: Nach 5 Tagen sollte der Sauerteig sein Gleichgewicht gefunden haben. Bin ich zu früh in Schritt 3B gegangen? Wichtig: das bevor du Salz und Gewürze dazugibst und den eigentlichen Brotteig machst.

Next

Allgemeine Infos zu Sauerteig

Flüssiger sauerteig

Bekommt dein Brot genügend Hitze von unten? Die Gelingwahrscheinlichkeit ist auch wesentlich höher. Jetzt 8 Stunden später hat sich das Volumen erneut verdoppelt. Er sollte nun etwas stärker, aber weiterhin angenehm duften. Werde die Essigvariante jetzt noch einmal ausprobieren. Du kannst das mit jeder Mehlsorte machen, auch mit Dinkel. Schüttet ein Schnapsglas Wasser auf den Ofenboden und schließt schnell die Backofentür.

Next

Sauerteig ansetzen

Flüssiger sauerteig

Bei diesem köstlichen Milchbrot greift jeder gerne zu. Rühren muss man aber natürlich trotzdem! Da er so flüssig ist, kann ich nur sehen, dass sich Bläschen an der Oberfläche zeigen neben vom Deckel abgetropfter Flüssigkeit und kleineren angetrockneten Stellen; appetitlich sieht also anders aus aber von Volumenvermehrung kann nicht die Rede sein. Du kannst dir nach meiner Anleitung einen Sauerteig züchten mit dem Mehl, das du magst und kannst dann so weiter machen, wie du es beschreibst: Brotteig machen, etwas abnehmen, im Kühlschrank aufbewahren und dann daraus den nächsten Brotteig machen. Entscheidet euch einfach für eine Anleitung, die euch zusagt und haltet euch erst einmal daran. Ich möchte als nächstes dein Rezept zum Rustikalen Bauernbrot probieren.

Next