Schüsse halle saale. Schüsse in Halle: Augenzeuge berichtet von Person mit Maschinengewehr

Schüsse in Halle (Saale): Schütze bleibt straffrei

Schüsse halle saale

Im Moment arbeiten alle Einsatzkräfte mit Hochdruck. Ein Fußballprofi musste die nervenaufreibenden Minuten miterleben. Nach Angaben der Polizei wurde ein Mann an einem Imbiss erschossen und eine Frau in der Humboldtstraße. Ein Tisch, ein Stuhl, ein Bett. Die Stadt gab eine Meldung über die Kat-Warn-App heraus, mit dem Hinweis an die Bevölkerung, Gebäude und Wohnungen bis auf Weiteres nicht zu verlassen. Die Polizei wurde nach eigenen Angaben um kurz nach 12 Uhr alarmiert, die Ermittler schrieben auf Twitter von mehreren Tätern. Demnach soll es auch eine Explosion auf einem Friedhof gegeben haben.

Next

„SEK

Schüsse halle saale

Der oder die Täter hätten außerdem versucht, das Tor des danebenliegenden jüdischen Friedhofs aufzuschießen, sagte Privorozki. In einem offenbar vorbereiteten Statement zu Beginn spricht er davon, dass er glaube, der Holocaust sei nie passiert und der Feminismus sei die Ursache für den Untergang der westlichen Zivilisation. Im Laufe der Nacht hat dann ein Großteil der Polizisten Wiedersdorf bei Landsberg im Saalekreis verlassen. Beide wurden schwer verletzt und mussten operiert werden - ob Lebensgefahr bestehe, war zunächst nicht bekannt. Verletzt worden ist bei dem Anschlag nicht.

Next

Schüsse in Halle (Saale): Schütze bleibt straffrei

Schüsse halle saale

Allein in seinem Auto seien vier Kilogramm Sprengstoff gefunden worden. Er wurde am frühen Nachmittag festgenommen. Dann habe der Mann durch die Scheibe geschossen. Die Gedanken gingen »an die Freunde und die Familien der Todesopfer«, sagte er. Auch werde auf den Livestream der Tat verwiesen. Wie das Magazin weiter berichtet, sei der festgenommene Verdächtige mit einem Taxi geflohen und später auf der Autobahn festgenommen worden.

Next

Schüsse in Halle (Saale)

Schüsse halle saale

Nach Augenzeugenberichten soll ein Mann in einem Kampfanzug mit einem Gewehr in den Döner-Laden geschossen und einen Besucher getötet haben. In der Uniklinik werden zwei weitere Opfer notoperiert, sie sind außer Lebensgefahr. Auch ein Sprecher des Bundesinnenministeriums sagte in Berlin, die Hintergründe der Tat seien noch nicht bekannt. Anfangs teilt die Polizei mit, mehrere bewaffnete Täter seien in einem Auto geflüchtet. Wer sind die Opfer des rechtsextremen Attentäters? Die Botschaft, die von ihrem Besuch ausgehen sollte, war klar: Angriffe auf Religionsgemeinschaften werden in Deutschland nicht geduldet. Schüsse auf Moschee in Halle-Neustadt: Ermittlungen laufen noch Vom amtierenden Leiter der Polizeidirektion Sachsen-Anhalt Süd, Mario Schwan, wollte Özoğuz wissen, von wo aus der Täter am 2.

Next

Schüsse in Halle (Saale)

Schüsse halle saale

Einzelheiten über den bei der Festnahme angeschossenen 27-jährigen Stephan B. Die Stadt Halle sprach am Mittwoch von einer »Amoklage«. Anwohner sollen in ihrer Wohnung bleiben und Fenster und Türen meiden. Schüsse auf Moschee in Halle-Neustadt: Besuch als Zeichen für Unterstützung von oberster Stelle Später schaute sie mit einer geflüchteten Syrerin in ihr Deutschbuch. Die Gegend um das Lokal - etwa 600 Meter entfernt von der Synagoge - war abgesperrt. Er war verletzt und wurde in ein Krankenhaus gebracht.

Next

Halle: Dramatisches MDR

Schüsse halle saale

Den Ermittlern sei das Video bekannt. Die Hintergründe der Tat blieben zunächst unklar - im Internet kursiert jedoch ein Video, das offenbar einen Ausschnitt der Tat zeigt. Er legt zudem seine antisemitische Motivation dar. Laut Zeitung wurde darin auf den ermordeten Kasseler Regierungspräsidenten Walter Lübcke verwiesen. Polizeieinsatz in : Bitte unterlasst zu diesem Zeitpunkt Spekulationen. Nach dpa-Informationen deutet alles auf einen Einzeltäter hin. Am späten Abend vergrößerte die Polizei die Absperrung um Wiedersdorf nochmals: Außenstehende können sich dem Ort nun nur noch bis auf 300 Meter nähern.

Next

Halle/Saale: Nach Schüssen auf sein Büro: Morddrohungen gegen SPD

Schüsse halle saale

Angriff fand am höchsten jüdischen Feiertag statt 14. Ein Augenzeuge berichtet von den Vorfällen in Halle. Das jener öffentlich nichts klar aussagt, womöglich damit auch seinen Mandanten gefährdet und belastet ist doch klar. Er selbst habe sich auf der Toilette des Dönerladens versteckt und seiner Familie geschrieben. Der junge Mann hatte direkt nach dem Geschehen berichtet, dass ihm die Männer auf der Straße entgegengekommen seien und ihm einer von beiden dann plötzlich eine Pistole an den Kopf gehalten habe.

Next

Halle an der Saale: Eine Stadt geht in Deckung

Schüsse halle saale

Halle-Killer fiel vor Tat nicht als Rechtsextremer auf 09. Im benachbarten Leipzig verstärkte die Polizei ihre Kräfte vor der Synagoge. Man ermittle wegen Mordes, sagte ein Sprecher. Man müsse der Wahrheit ins Auge schauen un die Wahrheit laute, die Bedrohung durch Rechtsterrorismus sei hoch. Es sei nun ganz wichtig, dass die Bevölkerung den Anweisungen der Polizei Folge leiste.

Next