Stadtarchiv wiesbaden. Hessisches Hauptstaatsarchiv

Geschichte der Stadt Wiesbaden

Stadtarchiv wiesbaden

Die öffentliche Trägerschaft von Archiven übernehmen z. Bei etwa der Hälfte der Angriffe handelte es sich um Not-, Fehl-, oder Gelegenheitsabwürfe. Nachfragen sind ausschließlich an den entsprechenden Forscher zu richten. In der folgenden Liste ist in Klammern das Jahr der letzten Erwähnung angegeben. Der Name bezog sich auf den hier ansässigen Stamm der.

Next

Wiesbadenaktuell: Stadtarchiv Wiesbaden hat ab Mai neue Leitung

Stadtarchiv wiesbaden

Zufallsfunde Oft werden in Kirchenbüchern oder anderen Archivalien eines Ortes Personen gefunden, die nicht aus diesem Ort stammen. Dabei blieb es auch nach der Gründung des Landes am 1. Das Werk, an dem über 300 Autorinnen und Autoren mitgearbeitet haben, präsentiert Ereignisse, namhafte Persönlichkeiten und Institutionen der Stadt. Zusätzlich erhielt das Staatsarchiv Wiesbaden nach Gründung des Landes Hessen die Funktion eines Archivs für die zentralen Behörden und Institutionen des Landes — woraus sich die Bezeichnung Hauptstaatsarchiv ableitet. Fast elf Monate lang starteten hier ununterbrochen Versorgungsflüge mit Frachtmaschinen, den so genannten , nach. Archiv Wiesbaden: Informationen zu Stadtarchiv Wiesbaden Egal ob Adresse, Anschrift, E-Mail, Kontakt, Lage, Öffnungszeiten, Telefonnummer oder Webauftritt — hier finden Sie alles Wichtige zu Stadtarchiv Wiesbaden. Bitte beim Erfassen der Seite mit den Zufallsfunden ggf.

Next

Wiesbadenaktuell: Stadtarchiv Wiesbaden hat ab Mai neue Leitung

Stadtarchiv wiesbaden

Dafür hat man bereits Spenden eingeworben. Schriftgut der Stadtverwaltung, der eingemeindeten Vororte und der Ortsverwaltungen, Urkunden und Verträge, Protokolle politischer Entscheidungsgremien, Karten und Pläne, Plakate und Karteien. Der Kreisausschuss des Landkreises Limburg-Weilburg, Limburg-Weilburg 2011, , S. Die Entscheidung fiel aus mehreren Gründen für Wiesbaden: Wiesbaden war im Vergleich zu den anderen diskutierten Städten , , und nach dem Zweiten Weltkrieg vergleichsweise unversehrt geblieben. April 1979 , jedoch wurde der Innenraum demoliert. Ausgangspunkt war ein Architekturwettbewerb der 1959 für die Siedlung Parkfeld in Biebrich ausgeschrieben wurde. Die des Herzogtums Nassau durch nach dem 1866 führte zu einer weiteren Verwaltungsneuorganisation.

Next

Schriften des Stadtarchivs Wiesbaden

Stadtarchiv wiesbaden

Während der Zeit des wurden insgesamt etwa 1200 Wiesbadener Juden deportiert und ermordet. Um 1283 wurde Wiesbaden und die in einer erneut zerstört. Dies war durch die wirtschaftlich günstige Lage am Rhein und der Nähe zum Ruhrgebiet begünstigt. Das Stadtarchiv Wiesbaden, organisatorisch dem Kulturamt zugeordnet, hat ab Freitag, 1. Die Wasserrechte zur Trinkwassergewinnung etwa sind bei Mainz geblieben und auch an den Eigentumsverhältnissen von städtischen Grundstücken hat sich nichts geändert. Verlag des Vereines für Nassauische Altertumskunde und Geschichtsforschung, 2012,. Hervorzuheben sind hier das im Nordwesten gelegene , das südlich angrenzende und das , die ihre Namen den entsprechenden Straßenzügen verdanken.

Next

Vor 75 Jahren war für Wiesbaden der Krieg vorbei

Stadtarchiv wiesbaden

Die Archivgesetze bestehen auf Bundes- und Landesebene und regeln u. Nachdem ein Reichsgesetz von 1872 die Schließung der Spielbanken zur Folge hatte, konnte das Spiel erst 1949 im Foyer des Theaters wiederaufgenommen werden. Staaten, Kommunen, Behörden oder Forschungseinrichtungen. Mit Beiträgen von Bernd Blisch, Hedwig Brüchert, Jochen Dollwet, Peter Engels, Eckhardt G. Die Koordination der Luftbrücke oblag Combined Airlift Task Force unter Kommando von Generalleutnant der die Luftbrücke vom Gebäude Taunusstraße 11 in Wiesbaden organisierte. Geschichte der Wiesbadener heißen Quellen und Bäder. Auf der folgenden Seite können Sie Zufallsfunde zu diesem Ort eintragen oder finden.

Next

Geschichte der Stadt Wiesbaden

Stadtarchiv wiesbaden

Im zwischen und und ihren Verbündeten wurde Nassau österreichischer Bündnispartner und 1866 als Partei der unterlegenen Seite von , womit Wiesbaden den Status als Landeshauptstadt verlor. Die Realisierung von Mays Siegerentwurf erfolgte bis 1970. Firmenbeschreibung Das Stadtarchiv Wiesbaden bietet Unterschiedliches zur lokalen Geschichte. Im Vorort Erbenheim wurden 2009 Reste einer römischen ausgegraben, wobei dort auch frühere und spätere Besiedlungen nachgewiesen wurden. Die folgende Übersicht zeigt die Einwohnerzahlen nach dem jeweiligen Gebietsstand. Ihm zu Ehren verleiht die Stadt jährlich den Ludwig-Beck-Preis für Zivilcourage.

Next

Stadtlexikon

Stadtarchiv wiesbaden

Damit war der für die Stadt zu Ende. Trotz seines Einsatzes für hochwertigen Wohnraum oder die Ausweitung des Schlossparks Biebrich wurde ihm später der Vorschlag des Abrisses von 150 Villen und Wohnbauten des 19. Gleichzeitig möchte ich allen Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern sowie der kommissarischen Archivleitung dafür danken, dass die vergangenen Monate der Leitungsvakanz gut überbrückt werden konnten. Nach Angaben eines Nachbarn kam es zu keiner Niederbrennung des Gebäudes Artikel Wiesbadener Kurier vom 5. Die Drei-Lilien Quelle ist ein weiteres Beispiel für die Vernetzung der Quellen. Die Legionen , , und bauten in flavischer Zeit die aus.

Next