Strukturwandel lausitz. Lausitz im Wandel: Wer strukturiert den Strukturwandel?

Strukturwandel Lausitz: Die Zukunft nach dem Kohleausstieg

Strukturwandel lausitz

Nach außen könne man ohne Kultur nicht die nötigen Mittel auftreiben und auch nach innen bleibe das Selbstbewusstsein der Region ohne Kultur auf der Strecke. Das könne auch dabei helfen, Investoren anzuziehen. Nur dann wird der seit 25 Jahren kontinuierlich stattfindende Strukturwandel der Lausitz zu einer Erfolgsgeschichte für die Region. Oberspreewald-Lausitz-Landrat Siegurd Heinze parteilos fordert deshalb, dass die Länder Brandenburg und Sachsen „endlich eine klare Aussage treffen müssen, wen und was sie wollen“. Die Region verbinden vielseitig reizvolle Landschaften, eine historisch gewachsene Kultur, eine sich wandelnde Industrie und Menschen, die auf ihre Heimat stolz sind.

Next

Strukturwandel in der Lausitz: Mehr Chance als Verlust

Strukturwandel lausitz

Der Strukturwandel in der Lausitz hat bis heute also erfolgreich funktioniert, weil wir die Wertschöpfung aus der heimischen Braunkohle hatten und durch enorme Transferleistungen strukturell subventioniert wurden. Zudem wird ein deutsch-polnisches Forschungsinstitut in Görlitz aufgebaut. Forderungen Strukturstärkungsgesetz Ein nachhaltiger Strukturwandel in der Lausitz kann nur gelingen, wenn Handwerk und Mittelstand einbezogen werden. Wie das Wirtschaftsministerium in Potsdam mittteilte, nimmt die angekündigte Jobinitiative zum Strukturwandel in der Lausitz Formen an. Jedes Unternehmen wolle Wissen und Mittel für Infrastruktur-Projekte zur Verfügung stellen, betonten die Wirtschaftsvertreter.

Next

Jobinitiative zum Strukturwandel in der Lausitz nimmt Formen an

Strukturwandel lausitz

Doch in einer stark vom internationalen Wettbewerb geprägten Welt gerät die deutsche Industrie durch steigende Energiepreise immer stärker ins Hintertreffen. „Immerhin geht es hier um einen politisch getriebenen Strukturwandel“, sagt Herntier und macht deutlich, dass dies auch eine zentrale Forderung aus der Berliner Kommission sei. Schrittweise weg von der Braunkohle, hin zu erneuerbaren Energien. Die Wertschöpfung ist im Vergleich zur heutigen Braunkohleindustrie selbst bei einer unerwartet und überaus positiven Entwicklung des Tourismus fast zu vernachlässigen. Aktuell verfügen viele Branchen noch nicht über die erforderliche Wirtschafts- und Innovationskraft, um als neue Wachstumsmotoren für die Region zu fungieren - die Entwicklungschancen dafür sind jedoch deutlich erkennbar. Additive Fertigung und Flexible Energiesysteme sind die Bereiche, in denen das Bündnis stärker in die Forschung und Entwicklung neuer Technologien und Produkte investieren wird.

Next

Ideenwettbewerb Strukturwandel Lausitz

Strukturwandel lausitz

Die zwölf besten Projekte können sich dann auf eine Geldspritze von je bis zu etwa acht Millionen Euro freuen. Ein ähnliches Schicksal steht auch heutzutage unmittelbar bevor und die ersten Auswirkungen sind schon Sichtbar: Denn die Arbeitsplätz beim Kraftwerk Jänschwalde dürften endgültig verloren sein. Die Zukunftswerkstatt Lausitz ist ein Projekt der. Es geht um die seit Monaten ungelöste Frage: Wer führt den Strukturwandel in der Lausitz? In der aktuellen Debatte bedeutet das, den bestehenden Strukturwandel endlich realistisch fortzuschreiben und keine neuen Pläne zu erfinden, die nichts mit der Wirklichkeit zu tun haben. Wegen ihrer naturräumlichen und historischen Gegebenheiten und ihrer traditionellen technisch-wissenschaftlichen Kompetenzen ist die Lausitz prädestiniert für die Entwicklung von Technologien für die Anpassung der Landnutzung an den Klimawandel. Und was kann und muss die Kultur bei diesem Strukturwandelprozess leisten? Oftmals sei es so, dass die Menschen eher den Verlust wahrnehmen würden als die Chancen, die sich daraus entwickeln können.

Next

Strukturwandel: Woidke will Lausitz zur Modellregion machen

Strukturwandel lausitz

Die Arbeitsplätze in diesem Bereich stagnieren bundesweit, trotz des massiven Ausbaus und der enormen Subventionen. Sie berichten über die Zukunftswerkstatt Lausitz? „Aber es muss am Ende eine gesellschaftsrechtliche Struktur stehen, die alle vereint. Dieses Thema wird — wenn überhaupt — nur am Rande gestreift. In der öffentlichen Diskussion manifestiert sich ein Bild, als müsse die Lausitz endlich aus ihrer Lethargie erwachen, sich von der Braunkohle verabschieden und wandeln. Gut informierte werden da natürlich den Bezug zu der Planwirtschaft nachvollziehen können. Diese müssen in nachhaltige Wirtschaftszweige gehen. Optimismus und Selbstbewusstsein Lutz Hillmann, Intendant des Deutsch-Sorbischen Volkstheaters in Bautzen.

Next

Strukturwandel in der Lausitz: Mehr Chance als Verlust

Strukturwandel lausitz

Beauftragt von den Lausitzer Kommunen entwickeln wir als Zukunftswerkstatt Lausitz Lösungsansätze und richtungsweisende Strategien für den nachhaltigen Strukturwandel in der Region. Realistisch ist also kein Plan B, sondern eine planbare Zeit für die bestehende Lausitzer Wirtschaft, um den Strukturwandel auch unter den erneut erschwerten Bedingungen zu meistern. Denn hier erlebten die Menschen nach der politischen Wende einen beispiellosen Strukturwandel, einen Paradigmenwechsel, der ohne Vergleich ist. Investoren, welche die weggefallenen Arbeitsplätze ersetzen sollen, sind keine in Sicht. Das wissen übrigens auch alle, die da mit diskutieren. Geld — Foto: Sabine Peters, unsplash. Sherpa Hähnel nennt als Beispiel die Beurteilung von eingereichten Projekten, die hier bewertet werden sollen.

Next